Welpenbilder 11.02.2020


Und wie­der ist fast eine Woche ver­gan­gen und die Zwer­ge wer­den immer grö­ßer und erkun­den nun sehr aktiv ihre Umwelt. Vor ein paar Tagen wur­den sie geimpft und gechipt, was alle sehr gut über­stan­den haben. Mitt­ler­wei­le haben auch fast alle Wel­pen ein schö­nes Zuhau­se gefun­den, in dem sie ihren Anla­gen ent­spre­chend geför­dert und gefor­dert wer­den und ihre Pas­si­on leben dür­fen.

Aika hat in der Wel­pen­er­zie­hung ihre Rol­le gefun­den und unter­stützt ihre Mut­ter beim Spiel und bei der Erzie­hung der Zwer­ge sehr.

Aika von Heiligen Born mit ihrer Mutter Devi vom Jägerweg

Von den neun Wel­pen war­ten nur noch Bas­ko und Bea auf ihren Hun­de­füh­rer bzw. Hun­de­füh­re­rin, mit dem sie oder mit der sie zusam­men auf Jagd gehen dür­fen. Bei bei­den Hun­den kann man heu­te schon ihre hohe Pas­si­on erken­nen, so dass sie nur in Jäger­hän­de abge­ge­ben wer­den.

Hier nun ein paar neue Bil­der von den Bei­den.

Basko von Heiligen Born

Bas­ko ist ein Hell­schim­mel und wird eines Tages sei­nem Vater Quan­to aus der Stock­manns­müh­le recht ähn­lich sehen. Bereits im Alter von 5 Wochen trug er schon eif­rig sei­ne Tau­be in sein Ver­steck und im Alter von 7 Wochen zeigt er ein­drucks­voll sei­ne Vor­steh-Anla­gen.

Hier ist Bas­ko zusam­men mit Bea zu sehen

Bea von Heiligen Born

Bea ist eine lie­bens­wer­te Hün­din mit hohem Poten­ti­al. So wie sich die Klei­ne bereits in den ers­ten Lebens­wo­chen zeigt, ist zu erwar­ten, dass sie eine sehr arbeits­freu­di­ge Hün­din wird, die sehr gut wild­scharf ist und über eine aus­ge­zeich­ne­te Nase ver­fügt. Die­ser Hund wird nur in Jäger­hän­de abge­ge­ben. 

Im Bild ist Bea mit ihrer gro­ßen Schwes­ter Aika zu sehen, die ein Fuchs­fell im Fang hält.

Die Wel­pen fah­ren seit einer Woche täg­lich ins Revier und ken­nen mitt­ler­wei­le das Auto­fah­ren recht gut. Wie man sieht haben sie den Kof­fer­raum bereits als ihre „Höh­le“ in Besitz genom­men und haben auch nichts dage­gen nach einer Tour ohne zu mur­ren da drin ein­fach zu schla­fen.

Wei­te­re tages­ak­tu­el­le Vide­os und Bil­der fin­den Sie auf unse­rer Face­book-Sei­te Gro­ßer Müns­ter­län­der von Hei­li­gen Born

Inter­es­sie­ren Sie sich für einen Wel­pen aus unse­rem Zwin­ger so nut­zen Sie bit­te die­ses Kon­takt­for­mu­lar oder rufen Sie mich unter der Ruf­num­mer 0171 8460905 an

Da es sich hier­bei um Jagd­hun­de aus Leis­tungs­zucht han­delt wer­de ich sie
nur in Jäger­hän­de abge­ben.

* indi­ca­tes requi­red field