Welpenbilder 03.11.2018


Heu­te ist die Band sage und schrei­be bereits 4 Wochen als. Wie die Zeit ver­geht. Mit jedem Tag wer­den die Wel­pen mobi­ler und unter­neh­mungs­lus­ti­ger. Lei­der ist es noch zu früh sie ins Freie zu las­sen und so muss das Wel­pen­zim­mer mit der Wurf­box noch aus­rei­chen.

Aika liebt es auf dem Arm ein­zu­schla­fen. 

 

Mit nur 270g mach­te Aika als ers­ter Wel­pe ihren Geschwis­tern den Weg frei bei der Geburt. Heu­te merkt man davon nichts mehr. Auch gegen­über ihren (noch) grö­ße­ren Geschwis­ter hält sie voll dage­gen und lässt sich nicht unter­but­tern.

Im nächs­ten Bild ist Art­hus zu sehen. Der jun­ge Mann wird in Zukunft in Bay­ern auf Was­ser­jagd sei­ne Pas­si­on leben dür­fen.

Auf dem nächs­ten Bild sind Asta und Aya­na zu sehen. Von die­sen Bei­den war­tet Aya­na (rechts) noch auf ihren Hun­de­füh­rer. Asta wird eines Tages ihrer Mut­ter ähn­lich aus­se­hen. Als sie das Licht der Welt erblick­te dach­te ich nur „Klein-Devi“. Aus die­sem Grund wur­de auch ihr Name gewählt => Asta = Kurz­form von Ana­sta­sia = griech. „die Auf­er­ste­hung“

Hier noch ein­mal die bei­den Köpf­chen 

Das es nicht nur ruhig und gelas­sen in der Wel­pen­kis­te zugeht zei­gen die fol­gen­den Bil­der …

Wenn ich mich nicht ganz irre, ist hier Atsi­la flei­ßig am Werk. 

Eine tol­le Hün­din, die auch ruhig und gelas­sen dalie­gen kann.

Hier haben wir sie noch ein­mal hin­ten auf den Stei­nen am Schrank ste­hen.

Im Übri­gen wur­den die Stei­ne weni­ger wegen des Klet­terns an sich in den Raum gelegt, son­dern mit dem Hin­ter­ge­dan­ken, dass durch das Klet­tern sich die schar­fen Kral­len der Wel­pen abschlei­fen. Die­ser Schritt wur­de not­wen­dig, nach­dem das Gesäu­ge von Devi ers­te Ver­let­zun­gen auf­wies. Es scheint gut zu funk­tio­nie­ren, denn seit­dem ist das Gesäu­ge Ver­let­zungs­frei …

Einen Groß­teil des Tages wird natür­lich auch noch geschla­fen.

… und hier zusam­men mit Devi

Unser B-Wurf ist für Dezem­ber 2019 / Janu­ar 2020 geplant

Inter­es­sie­ren Sie sich für einen unse­rer Wel­pen, so nut­zen Sie bit­te die­ses Kon­takt­for­mu­lar oder rufen Sie mich unter der Ruf­num­mer 0171 8460905 an

* indi­ca­tes requi­red field





Leave a Reply

Name (Required)

Email (Required - will not be published)

Website

Message (Required)